Über uns

Die AAS Security wurde im Juli 2001 von Martin Brand als Einzelfirma gegründet. Der Gstaader war damals als Allrounder und im Sicherheitsdienst tätig. Aus diesen Umständen entstand auch der Name des Unternehmens: AAS = Allround and Security. Die schnelle Entwicklung der Einzelfirma erforderte 2004 die Gründung einer GmbH.

Im Laufe der Zeit konnte die AAS Security immer weiter ausgebaut werden, was eine Entwicklung zum Generalunternehmen für Sicherheit mit sich brachte. Dementsprechend wurde der Name des Unternehmens leicht angepasst in «All Around Security». Die Idee, den Kunden eine einzige Ansprechperson für sämtliche Sicherheitsdienstleistungen zu bieten, hat sich schnell zur Grundlage der Firma entwickelt. Dadurch ergaben sich auch immer häufiger Kooperationen mit verschiedenen Partnerfirmen.

Im Herbst 2008 übernahm die AAS Security die Firma DM Security in Gstaad, gleichzeitig fragte die Sicherheitsabteilung der Burkhalter AG Bern an, ob wir eine Alarmempfangszentrale aufbauen und betreiben würden. Aufgeschlossen für Neues und den umfassenden Kundenservice im Visier gingen wir das Projekt an. Im Frühjahr 2009 wurde die Zentrale schliesslich gemeinsam mit einem kleinen Shop in Saanen eröffnet.

Damit wurde der Kreis geschlossen: Neben der personellen Sicherheit bieten wir nun also auch im technischen Bereich Hand und verfügen über eine eigene Alarmempfangszentrale.

Die AAS Security ist in der Regel nur im Saanenland und im angrenzenden Rougemont tätig. Die Alarmempfangszentrale bildet hier die berühmte Ausnahme. Vereinzelt führen wir auch Aufträge für uns bekannte Auftraggeber ausserhalb der Region durch.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Leuten recht herzlich bedanken, die mich in den letzten intensiven Jahren in irgendeiner Form unterstützt haben. Es ist eine lange Liste auf einem langen Weg.

CMS: Rent-a-Site.ch